Als ausgebildete Tierheilpraktikerin biete ich Ihnen umfassende naturheilkundliche Behandlungsmöglichkeiten für Ihr Tier. Dazu zählen die Ernährungsberatung, klassische Homöopathie, Pflanzenheilkunde, Akupunkturpflaster, Bachblüten-Therapie, etc.

 

Es gibt zahlreiche Krankheitsbilder, bei denen ich Ihnen bzw. Ihrem Tier helfen kann.

Hier ein kurzer Auszug:

  • Erkrankungen der inneren Organe
    (z.B. Magen-Darm-Probleme, Erkrankungen von Leber und Nieren, Erkrankungen des Atmungstraktes)
  • Erkrankungen des Immunsystems
  • Erkrankungen der Haut
    (z.B. Ekzeme, Fellverlust, Hautentzündungen)
  • Erkrankungen der Sinnesorgane
    (z.B. Ohrenentzündungen, Bindehautentzündungen)
  • Erkrankungen des Geschlechtsapparates
    (z.B. Folgen von Kastration, Scheinträchtigkeit)
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
    (z.B. Arthrosen, Spondylosen, Hüftgelenksdysplasie)
  • Tumorerkrankungen
  • Schmerzen